Information en Francais

Information in English
KJG - GREMIEN
HOME > GREMIEN > AG Geschlechtervielfalt 
AG Geschlechtervielfalt
AG Geschlechtervielfalt

 

 

Das Jahr 2014 war das Jahr der Beschlüsse zur Geschlechter- bzw. Sexuellen Vielfalt. Im Beschluss "Geschlechtervielfalt in Rede, Schrift und Bild" wird u.a. auch die Beschäftigung mit der Umsetzung von Geschlechtervielfalt in den KjG-Strukturen gefordert.

 

Auf der BUKO 2015 wurde hierzu eine AG Geschlechtervielfalt beschlossen.

Eine erste konstituierende Sitzung der AG wird am Wochenende vom 02.-04.10.2015 stattfinden.

 

Folgende Aufgaben stehen zur Bearbeitung im Mittelpunkt:

 

● Auseinandersetzung mit dem Thema der Geschlechtervielfalt in der KjG

● Analyse von Hindernissen innerhalb der Strukturen, auch unter Einbezug unterschiedlicher Handhabung in den Diözesanverbänden

● Arbeit an alternativen Methoden und Modellen zur Umsetzung der Geschlechtervielfalt innerhalb der Strukturen auf allen Ebenen, insbesondere in Wahlämtern

● Herausarbeiten von Chancen und Risiken neuer Methoden im Vergleich zu aktuellen Instrumenten zur Umsetzung der Geschlechtergerechtigkeit

● Beratung und Unterstützung der Bundeskonferenz und des Bundesrates hinsichtlich der Thematik

 

Derzeit haben folgende KjGler*innen ihre Mitarbeit in der AG zugesagt:

1. Lukas Zybarth (Aachen)

2. Ulrike Bergmeir (Eichstätt)

3. Isabell Prothmann (München & Freising)

4. Daniela Wittmann (München & Freising)

5. Jonas Hanenkamp (Osnabrück)

6. Lea-Maria Thater (Osnabrück)

7. Lara-Maria Hans (Paderborn)

 

und aus der Bundesstelle:

 

8. Marc Eickelkamp (Bundesleiter)

9. Mandy Lindner (Referentin für Geschlechterpädagogik und Gender Mainstreaming)

 

Die AG ist unter geschlechtervielfalt(at)kjg.de erreichbar.



newsletter abonnieren
moxie abonnieren





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien: