Information en Francais

Information in English
KJG - GREMIEN
HOME > GREMIEN > Internationaler Ausschuss > Der internationale Ausschuss 
Der internationale Ausschuss

Die internationale Arbeit ist ein wichtiger Bestandteil der KjG. Gerade im Rahmen der Globalisierung und den vielfältigen Bewegungen auf europäischer Ebene ist es unabdingbar, sich mit diesen Thematiken auseinander zu setzen. Diese Aufgabe übernimmt auf Bundesebene der Internationale Ausschuss. Dieser wurde auf der Bundeskonferenz 2003 eingerichtet. Der Internationale Ausschuss behandelt nicht nur Themen von internationaler Reichweite, sondern übernimmt zudem die Vertretung der KjG in der fimcap, ihrem weltweiten Dachverband. Er ist Ansprechpartner für alle KjGler*innen, die international aktiv werden wollen; egal ob als Einzelperson, als Gruppenstunde oder als Pfarrei.

Bei Fragen könnt ihr euch direkt an den internationalen Ausschuss wenden.

Aufgaben und Ziele

Die Aufgaben des aktuellen Internationalen Ausschusses könnt ihr dem Beschluss  der Bundeskonferenz 2015 entnehmen.


Und das sind wir:

Ann-Kathrin Koschlik (DV Hamburg)
Anika Heckwolf (DV Mainz)
Roman Leicht (DV Berlin)
Lisa Leininger (DV Speyer)
Markus Peier (DV Mainz)

Anne Schirmer (Bundesleiterin)



newsletter abonnieren
moxie abonnieren





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien: