Information en Francais

Information in English
KJG - GREMIEN
HOME > GREMIEN > Bundeskonferenz > Buko 2013 > Berichterstattung > Sonntag 26.05.2013 
Anträge am Sonntagvormittag

Wie am Abend zuvor beschlossen, ging es früher als ursprünglich angesetzt in die morgendliche Antragsdiskussion. Hierbei wurde zunächst der Antrag zum geistlichen Leitungspapier angeschaut, welcher sich dafür ausspricht, dass möglichst auf allen Ebenen der KjG, geistliche Leiter zur Verfügung stehen, um die Jugendlichen mit theologischem Wissen in ihrer Arbeit zu unterstützen. Dem Antragstext wurde durch die Delegierten an manch einer Stelle der letzte Feinschliff verpasst, ehe er dann mit großer Mehrheit verabschiedet wurde.

Wesentlich umstrittener war jedoch die Debatte, um den daraufhin aufgerufenen Initiativantrag #6, indem es um die Rückzahlung finanzieller Mittel an die einzelnen DVs, aus den Rücklagen der Bundesebene ging. Problematisch war hierbei, dass niemand so recht wusste, wie solche finanzielle Umverteilungen in der Satzung der Bundesebene geregelt sind. Und so wurde nach einer verfahrenen Diskussion mit vielen (wiederholten) Geschäftsordnungsanträgen die Rückzahlung beschlossen, ohne wirklich zu wissen, ob es dafür eine Legitimation gibt.

 



newsletter abonnieren
moxie abonnieren





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien: