Information en Francais

Information in English
KJG - PROJEKTE
HOME > PROJEKTE > "Bin...da." - KjG-Gottesdienst > Bundesweit vernetzt 
"Bin ...da." - Der bundesweite Gottesdienst
Bundesweit vernetzt

Mit „Bin…da.“ wird erfahrbar, dass wir in der KjG eine starke bundesweite Gemeinschaft sind. Diese Elemente verbinden unsere Gemeinde-Gottesdienste und unsere KjG-Vorbereitungsteams miteinander:

Gottesdienst-Landkarte

Tragt euch hier mit euren Gottesdienst-Daten ein. So erfahren alle Interessierten, wo in ihrer Nähe ein „Bin…da.“ Gottesdienst stattfindet.
Durch die Login-Funktion könnt ihr eure Daten noch ändern, falls ihr z.B. noch nicht sicher wisst, an welchem Ort ihr den Gottesdienst feiern werdet. Über eine Kontakt-E-Mailadresse können wir euch kurzfristig aktuelle Infos zukommen lassen.

Fürbitte online

Beim vernetzten „Bin…da.“ Gottesdienst gibt es die Möglichkeit, eigene Fürbitten im „twitter-Format“ einzusenden,für die in den Gottesdiensten gebetet wird.
Sende deinen persönlichen Fürbitten-Tweet via Twitter #bin_da #fürbitte oder alternativ an bin_da(at)kjg.de (Betreff Fürbitte), dann veröffentlichen wir ihn für dich. Wichtig: ein Tweet hat maximal 140 Zeichen inklusive der Hashtags #bin_da #fürbitte. Beginne deine Fürbitte am besten mit Formulierungen wie ‚Sei…da‘.
Tweets lesen

Sprechblasen-Aktion

Viele „Bin…da.“ Gottesdienste bilden ein Gesamtbild. Gestaltet eine Sprechblase mit eurer Vision von Kirche und hinterlasst auf der Rückseite folgende Informationen: Name eurer Gruppe, eure Vornamen und Alter, eine postalische Kontaktadresse.
Sendet die Sprechblasen bis zum 09.12.2012 an die KjG-Bundesstelle, Carl-Mosterts-Platz 1, 40477  Düsseldorf. Eure Visionen tragen wir an Verantwortliche in unserer Kirche heran. Anschließend senden wir jeder Gruppe die gestaltete Sprechblase einer anderen Gruppe als Erinnerung zu. Was ihr daraus macht, bleibt euch überlassen: Hängt sie im Jugendraum auf oder nehmt Kontakt zur anderen KjG-Gruppe auf.

"Bin...da." in Sozialen Netzwerken

Natürlich findet ihr "Bin...da." auch bei Facebook und Twitter:
Nehmt bei Facebook an der Veranstaltung teil und ladet eure Freundinnen und Freunde dazu ein.

Nutzt via Twitter #bin_da und für eure persönliche Fürbitte den Zusatz #fürbitte. Tweets lesen.
 

 

 

Zurück



newsletter abonnieren
moxie abonnieren





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien: