Information en Francais

Information in English
KJG - GREMIEN
HOME > GREMIEN > Bundeskonferenz > Buko 2012 > Berichterstattung > Sonntag, 3. Juni 2012 
Sonntagvormittag

Anschließend ging es zum dritten Mal um den Antrag Mitgliedsausweise.  Der Antrag wurde mit einigen Änderungen angenommen. Unter anderem können die Diözesanverbände die Rückseite diözesanspezifisch gestalten, müssen dies aber selbst finanzieren. Zudem wird die Kompatibilität der Ausweise mit der MiDa überprüft.

Als letzter Antrag wurde der Initiativantrag 05 des DV Eichstätt zur Formulierung eines Papiers zur Geistlichen Leitung angenommen.

Anschließend folgten die Berichte der Bundesfrauen – und Bundesmännerkonferenzen. Die BMK hat beschlossen, dass es auf der nächsten Buko einen informellen Männerstammtisch geben wird. Desweiteren äußert sie sich deutlich gegen die Entgeltungleichheit. Die Bundesfrauenkonferenz führte inspirierende Gespräche mit drei Fachfrauen von der Grünen Jugend, Amnesty International und dem Katholischen Deutschen Frauenbund.

Als letztes wurde die 72 Stundenaktion, die im Juni 2013 stattfinden wird, vorgestellt. Besonderheiten sind z.B. das inhaltliche Projekte Vorrang vor Bauprojekten haben. Leider hängen die Planungen dem Zeitplan  hinterher.

Nach diversen Werbe- und Organisationsansagen wurde diese äußerst arbeitsintensive Buko 2012 pünktlich um 12:00Uhr  beendet. Alle Anträge die auf der Tagesordnung standen, wurden beschlossen. Dafür, und für alles andere vielen Dank an alle!

PS: Last but not least: Der Bundeslappen für herausragendes politisches Engagement ohne jedwede Resonanz geht dieses Jahr an den Satzungsausschuss!



newsletter abonnieren
moxie abonnieren





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien: