Information en Francais

Information in English
KJG - GREMIEN
HOME > GREMIEN 
Der letzte Bundesausschuss, frisch gewählt auf der Bundeskonferenz 2010 am 29. Mai in Altenberg.

Der Bundesausschuss war bis zum Sommer 2011 ein Gremium des KjG Bundesverbandes. Mit der Satzungsänderung, die die Bundeskonferenz im Juni 2011 beschlossen hat, ersetzt ihn der Bundesrat


Der Bundesausschuss setzt sich zusammen aus der Bundesleitung und maximal sechs Diözesanleiterinnen und sechs Diözesanleitern, die von der Bundeskonferenz für zwei Jahre gewählt werden.


Der Bundesausschuss vertritt die Bundeskonferenz zwischen den jährlichen Konferenzen und trifft sich etwa fünfmal im Jahr. Er berät über die Arbeit und beschließt über die laufenden Angelegenheiten des Bundesverbandes.

Besondere Sorge trägt der Bundesausschuss für die Durchführung der Beschlüsse der Bundeskonferenz, die Planung und Vorbereitung der Bundeskonferenz und für die Schlichtung und Entscheidung in Konfliktfällen zwischen Diözesanverbänden oder zwischen einem Diözesanverband und der Bundesleitung.

Dem Bundesausschuss 2010/11 gehören an: (1. Reihe vorne von links) Eva-Maria Düring (Geistliche Leiterin, Bundesleitung), Anna Schirmer (Bundesleiterin), Ines Huibens (DV Eichstätt), Barbara Pollak (DV Hildesheim); (2. Reihe) Lisa Eisenbarth (Bundesgeschaftsführerin), Martin Diem (Bundesleiter),  Barbara Jauernig (DV Augsburg), Karina Siegers (DV Aachen); (3. Reihe) Jo Möller (DV Bamberg), Steffi Hampel (DV Berlin), Benedict Martin (DV Köln); (4. Reihe) Moritz Pelzer (DV Aachen), Michael Gartner (Geistlicher Leiter, DV Freiburg), Verena Moser (Geistliche Leiterin, DV Regensburg).

 



newsletter abonnieren
moxie abonnieren





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien: