Information en Francais

Information in English
KJG - Aktionen
HOME 
News Detail
Donnerstag, 06. März 2014 13:34
Frauensolidarität ist verbindend
Kategorie: Bund

Zum Internationalen Frauentag am 8. März starten der Katholische Deutsche Frauenbund e.V. (KDFB) und die Katholische junge Gemeinde (KjG) eine Kampagne zum Thema „Frauensolidarität ist…“. Mit dieser Aktion bringen Frauen unterschiedlichen Alters und in verschiedenen Lebensphasen ihr Verständnis von Frauensolidarität zum Ausdruck.


Der Startschuss fällt am Vorabend des Internationalen Frauentages. Bis zum Equal Pay Day (21. März) posten beide Verbände an Werktagen abwechselnd auf ihren facebook-Seiten griffige Slogans mit markanten Motiven: Frauensolidarität ist … z.B. grenzenlos, politisch und auch Männersache.

„Mit unserer gemeinsamen Aktion wollen wir generationenübergreifend auf die gesellschaftliche Notwendigkeit von Frauennetzwerken und die Chancen gelebter Solidarität unter Mädchen und Frauen hinweisen und dabei für die in vielen Bereichen immer noch fehlenden gleichen Teilhabe- und Verwirklichungschancen von Mädchen und Frauen sensibilisieren“, erklären KDFB-Präsidentin Dr. Maria Flachsbarth und KjG-Bundesleiterin Anne Schirmer. Beide Verbände laden alle am Thema Interessierten ein, die Einträge auf facebook zu verfolgen, zu kommentieren und in ihren Netzwerken weiterzuleiten.

KDFB und KjG nehmen in ihrer verbandlichen Arbeit die Vielfalt von Lebensentwürfen und Familiensituationen von Mädchen und Frauen in den Blick. Sie treten ein für eine tatsächliche Gleichstellung der Geschlechter in allen Bereichen von Gesellschaft und sehen Handlungsbedarf bei frauen- und gleichstellungsrelevanten Themen. Dazu gehören z.B. Aus- und Weiterbildung, Erwerbsarbeit, Entgeltgleichheit und eine gemeinsame Familienarbeit.


Weitere Informationen:
Zu den beiden Verbänden: www.frauenbund.de und www.kjg.de oder auf den
Facebookseiten: www.facebook.com/kjgbund und www.facebook.com/frauenbund.de
Auf der Unterseite "Geschlechterdemokratie" der KjG-Homepage befinden sich ab heute nun auch täglich weiterführende Links, Infos und Tipps rund um die einzelnen Slogans. Einfach mal reinklicken und weiterlesen!
Und hier geht es direkt zur Pressemitteilung als pdf


Ansprechpersonen für die Aktion innerhalb der KjG-Bundesstelle sind:
Anne Schirmer
, Bundesleiterin und Mandy Lindner, Referentin für Geschlechterpädagogik und Gender Mainstreaming




newsletter abonnieren
moxie abonnieren





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien: