Information en Francais

Information in English
KJG - Aktionen
HOME 
News Detail
Donnerstag, 14. Juni 2012 00:00
Jugendbeteiligung an der Entwicklung einer Eigenständigen Jugendpolitik
Kategorie: Bund


Das Beteiligungsprojekt Ichmache>Politik ist Teil des Prozesses zur Entwicklung einer Eigenständigen Jugendpolitik. Das DBJR-Projekt ermöglicht damit die Beteiligung junger Menschen zwischen 12 und 27 Jahren zu jugendpolitischen Themen und lädt alle Jugendlichen ein, sich zu beteiligen!

WIE GEHT DAS?
Über das sogenannte ePartool, einer interaktiven Internetplattform kann man die eigene Meinung zu aktuellen jugendpolitischen Fragestellungen einbringen. Stellt dort bis zum 2. September 2012 eure Positionen und Vorschläge ein. Ganz konkret geht es um folgende drei Themenbereiche, zu welchen ihr euch äußern könnt:
1.) Partizipation in Schule, Ausbildung und Arbeitswelt
2.) Partizipation in Stadt und Land
3.) Neue Formen von Beteiligung

In einer zweiten Phase (17. - 30. September 2012) erhalten alle Teilnehmenden die Möglichkeit, aus den gesammelten Beiträgen diejenigen auszuwählen, die ihnen am wichtigsten sind.

Also, macht mit und macht Politik!


WAS IST EIGENSTÄNDIGE JUGENDPOLITIK?

Alle Jugendlichen in Deutschland treffen jeden Tag auf Entscheidungen von Politikerinnen und Politikern. Vieles, was Jugendliche jeden Tag betrifft wurde einst von Politikerinnen und Politikern entschieden: Wie sieht der Schulalltag aus? Welche Ausbildungen gibt es? Werden Studiengebühren erhoben? Wie viel Geld wird in Freizeitangebote investiert und vieles mehr.
Ausserdem werden die Entscheidungen nicht nur auf einer "politischen Ebene" gefällt, sondern überall: in den Kommunen, in den Bundesländern und auf Bundesebene.

Die Idee der Eigenständigen Jugendpolitik ist es, die Themenfelder und Ebenen zusammenzuführen, so dass Entscheidungen getroffen werden können, die ineinandergreifen und aufeinander abgestimmt sind. Dabei soll zudem besser darauf geachtet werden, ob diese Entscheidungen den Interessen junger Menschen tatsächlich gerecht werden. Das kann nur gelingen, wenn die Beteiligung und Einbeziehung von Jugendlichen in die Politik, die sie betrifft, verbessert wird.



WEITERE INFOS
...zum Beteiligungsprojekt Ichmache>Politik:

Im ePartool

Beim Projektbüro
Auf Facebook: www.facebook.com/ichmachepolitik
oder Twitter: www.twitter.com/ichmach_politik

 
...und zur eigenständigen Jugendpolitik:

Auf der Homepage des Deutschen Bundesjugendrings (DBJR),
beim Zentrum für die Enticklung einer Eigenständigen Jugendpolitik
und beim BMFSFJ




newsletter abonnieren
moxie abonnieren





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien: