Information en Francais

Information in English
KJG - Aktionen
HOME 
News Detail
Dienstag, 08. Mai 2012 12:16
Ergebnisse der BDKJ-Hauptversammlung 2012
Kategorie: Bund

Quelle: BDKJ

Vom 3. bis 6. Mai 2012 tagte die diesjährige Hauptversammlung des BDKJ. Vier Tage lang haben rund 100 Delegierte aus ganz Deutschland Beschlüsse für die katholischen Jugendverbände gefasst und einen neuen Bundesvorstand gewählt. Die KjG war mit sechs Delegierten auf der Hauptversammlung vertreten.


Friedensethik

Intensiv haben die Delegierten darüber debattiert, wie der BDKJ zur deutschen Außenpolitik und den Einsätzen der Bundeswehr steht. Ein Ergebnis ist die Forderung nach einer breiten gesellschaftlichen Debatte. Mit dem Beschluss „Zivil statt militärisch“ fordert der BDKJ weiterhin, die zivile Konfliktlösung als oberstes Mittel unbedingt anzuwenden.


Theologie der Verbände

Hier wurde die Einrichtung einer Arbeitsgruppe beschlossen, die sich mit wissenschaftlicher Begleitung bis 2015 der Theologie der Verbände widmet. Ziel ist es, sich grundlegend mit der spezifischen Jugendpastoral und dem besonderen Kirchenbild der katholischen Jugendverbände auseinanderzusetzen und diese für die gesamte Kirche anschaulich präsentieren zu können.

Jugend-Brille für die Politik

Der BDKJ begrüßt die Entwicklung einer eigenständigen Jugendpolitik. Um das Ziel, bei allen politischen Entscheidungen das Wohl der Jugendlichen und Kinder in unserem Land im Blick zu behalten, einigten sich die Jugendverbände im BDKJ auf ein gemeinsames Vorgehen. Ziel müsse bleiben, dass alle über gleiche, gute Lebenschancen, gleiche Zugänge zu allen Lebensbereichen und gerechte Teilhabe verfügen.


Neben der Diksussion weiterer Anträgen sowie eines Studienteils zum Perspektivprozess des BDKJ wurde auch gewählt: Lisi Maier ist nun unsere neue BDKJ-Bundesvorsitzende und Simon Rapp wurde als BDKJ-Bundespräses für weitere drei Jahre gewählt. Zusammen mit Dirk Tänzler bilden sie nun den Bundesvorstand des BDKJ.


Die KjG stellte sich auch zur Wahl: Anne Schirmer (Bundesleiterin) wurde in den Hauptausschuss gewählt, Eva-Maria Düring (Geistliche Bundesleiterin) wurde in das Bundesfrauenpräsidium, Hendrik Wunden (Geschäftsführender Bundesleiter) in den Förderausschuss und Anke Neuner (Grundsatzreferentin) in den Entwicklunspolitschen Arbeitskreis gewählt. So gestaltet die KjG auch zwischen den Hauptversammlungen den BDKJ aktiv mit, um eine gute Interessensvertretung und ein starkes Netzwerk zu gewährleisten.


> Alle Beschlüsse sind hier übersichtlich zusammengefasst: http://bdkj.posterous.com/ubersicht-beschlusse-der-bdkjhv

> Fotos findet man hier: http://bdkj.posterous.com/bilder-von-der-bdkj-hauptversammlung-2012-bdk
> Weitere Nachrichten zur Hauptversammlung stehen im www.bdkj-blog.de  und auf www.twitter.com/bdkj und www.facebook.com/bdkj.bund




newsletter abonnieren
moxie abonnieren





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien: