Information en Francais

Information in English
KJG - PRESSE
HOME > PRESSE > Archiv 
Pressemitteilungen 2005

   15.12.2005
0,7% für Entwicklungshilfe (PDF)
Bundesverband unterstützt Partnerverband in Sri Lanka.

 

   11.10.2005
Arbeitshilfe für Jungenarbeit erschienen(PDF)
Dokumentation des KJG Jungensprojekts "generation xy" will Anregungen geben.

 

   26.08.2005
Internationale Solidarität gestärkt (PDF)
KJG und Weltdachverband FIMCAP ziehen positive Bilanz.

 

   22.08.2005
20.000 Pilger erleben den Geist (PDF)
Internationale Begegnung bei "feel the spirit"

 

   18.08.2005
Renate Schmidt spürt den Geist (PDF)
Familienministerin und Kölner OB Schramma bei „feel the spirit“.

 

   17.08.2005
Dirty Harry als Sternsinger (PDF)
Harald Schmidt besucht „feel the spirit“.

 

   17.08.2005
Weltjugendtagskreuz bei "feel the spirit" (PDF)
Vor der letzten Etappe: Stärkung für Wallfahrer bei der KJG.

 

   06.06.2005
KJG würdigt 30 Jahre Würzburger Synode (PDF)
„Würzburger Synode mit Geist und Leben füllen.“ Der Bundesausschuss der KJG würdigt zum 30. Jahrestag die Beschlüsse zur kirchlichen Jugendarbeit. 

   22.05.2005
KJG Bundeskonferenz: Matthias Koffler Geistlicher Leiter (PDF)
Matthias Koffler wurde von der Bundeskonferenz der KJG mit großer Mehrheit in seinem Amt als Geistlicher Leiter bestätigt.

 

   21.05.2005
KJG Bundeskonferenz: Studienteil Jugendpastoral (PDF)
Die KJG hat sich ihrer pastoralen Grundlagen in einem Studienteil auf der Bundeskonferenz vergewissert.

 

   10.05.2005
"Aufgezeigt!": KJG fordert Anerkennung der außerschulischen Bildung (PDF)
Checkliste gibt Tipps für Kooperation von Jugendverband und Schule.

 

   29.04.2005
KJG gratuliert Papst Benedikt XVI. (PDF)
Neuer Papst soll II. Vatikanum aufnehmen und weiterführen.

 

   22.04.2005
KJG präsentiert ihr Programm für WJT (PDF)
FIMCAP und KJG wollen mit ihrem internationalen Begegnungszentrum „feel the spirit“ einen Ort schaffen, wo die Jugendlichen aus aller Welt feiern, beten und Gemeinschaft erleben können.

 

   07.04.2005
KJG trauert um Papst Joahnnes Paul II.(PDF)
Die Katholische Junge Gemeinde (KJG) ist tief berührt vom Tod Johannes Paul II. Die Bundesleitung der KJG würdigt den verstorbenen Heiligen Vater als einen großen Freund der Jugend, der ihre Anliegen immer ernst genommen hat.



newsletter abonnieren
moxie abonnieren





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien: