Information en Francais

Information in English
KJG - POSITIONEN
HOME > POSITIONEN > Kinder- und Jugendpolitik  
Jugendpolitisches Seminar 2004 in Berlin
klaushaupt
Politik für Kinder und Jugendliche

 

Jugendpolitisches Seminar des KJG Bundesverbandes vom 29. September bis 2. Oktober 2004 in Berlin

 

Vom 29. September bis 2. Oktober 2004 veranstaltete der KJG Bundesverband zum zweiten Mal sein jugendpolitisches Seminar in Berlin. Elf KJGlerinnen und KJGler nutzten die Gelegenheit, Bundespolitik vor Ort zu erleben, sich über ihre Funktionsweisen zu informieren und eigene Anliegen einzubringen.

 

willy

Großen Raum nahmen die Gespräche mit FachpolitikerInnen ein. Klaus Haupt (FDP) und Jutta Dümpe-Krüger (Grüne), die jugendpolitischen SprecherInnen ihrer Bundestagsfraktionen, sowie Kerstin Griese (SPD), Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, diskutieren mit ihren Gästen. Die Arbeit des Bundestages für Kinder und Jugendliche und die aktuelles Diskussion um das Kinder- und Jugendhilfegesetzes waren die bestimmenden Themen.

 

Der politische Journalismus wurde am Donnerstag mit einem Besuch der Sendung "Berlin Mitte" mit Maybrit Illner unter die Lupe genommen. Am nächsten Tag standen der Redaktionsleiter und die Chefin vom Dienst Sendung den TeilnehmerInnen zu einem Meinungsaustausch zur Verfügung.

klaushaupt_gespraech

Ein Novum stellte in diesem Jahr war der Besuch einer Einrichtung dar, die außerhalb der Kinder- und Jugendhilfe Lobbyarbeit betreibt: der AOK-Vertretung in Berlin. Anschaulich konnte der Leiter die Arbeit seines Büros bei den aktuellen gesundheitspolitischen Themen wie Zahnersatz und Krankenhaustagegeld schildern und ermöglichte interessante Einblicke in die Lobbyarbeit.

 

Holger Witting



newsletter abonnieren
moxie abonnieren





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien: